Bis 13 Uhr bestellen, frühstmögliche Lieferung am Folgetag.

2018 VUILLEMEZ, MACON CHARDONNAY

Grossartige Mineralität, so schmeckt Chardonnay!

Trauben: Chardonnay
Herkunft: AOC - Viré Clessé, Burgund, Frankreich
Inhalt: 75cl
Alkohol: 12.5%
Körpermittelgewichtiger Wein
Reifepotential: mittleres Reifepotential, (bis ca. 8 Jahre nach der Ernte)
Ausschanktemperatur10 - 12⁰ Celsius
Genusstipp: Lachs, zarte Fischspeisen, helles Fleisch

Infos zum Produzenten

Am Anfang der Geschichte dieses Weingutes stand ein in das Burgund verliebter 20-jähriger Schweizer, der dem Charme des Mâconnais erlag: Claude Vuillemez. 1989 wagten Claude und seine Frau Patricia den Schritt und erwarben ein Haus im Dorf Chardonnay. 2007 schlägt ein Winzer aus Chardonnay Claude vor, eine Hektare Reben zu übernehmen. Inzwischen besitzt das Weingut 10 ha Rebfläche und befindet sich seit 2019 in biologischer Umstellung. Claude holt sich die Ratschläge des überaus talentierten Schweizer Önologen Christian Vessaz vom wunderbaren Weingut «Cru de l'Hôpital» in Vully am Murtensee in der Schweiz. So entstand im französischen Dorf Chardonnay ein ganz bezaubernder Chardonnay.

Vinifikation

Hauptsächlich im Edelstahltank ausgebaut und mit wenigen Holzfässern ergänzt.

Suche