Bis 11 Uhr bestellen, frühstmögliche Lieferung am Folgetag.

2019 ALTOS R, RIOJA BLANCO

Nicht kalt geniessen, sonst verliert der Wein die Frucht.

Diese aufwändige Herstellung ist ein Grund für die komplexen Noten und die Gaumenfülle, die die diesen herrlichen Wein ausmachen. Damit eignet er sich perfekt als Essensbegleiter zu Fisch, Meeresfrüchten oder Gemüsegerichten. Aber auch zum Apéro (z.B. zu Juni-Rohschinken!) passt er wunderbar. 
Hellgelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase jugendlich frisch, fruchtige Noten von Birne und Pfirsich, dazu dezent tropische Aromen wie Ananas und Papaya. Die Barrique ist nicht spürbar, höchstens als leicht würzige Nuance. Im Gaumen trocken mit weicher Säure und ausgewogenem Alkohol. Ein saftiger Wein mit genügend Körper und einem leicht herben, mittellangen Abgang.

Trauben: Viura, Malvasia
Herkunft: DOC Rioja, Spanien
Inhalt: 75cl
Alkohol: 14%
Körper: leichter Wein
Reifepotential: trinkbereit, kleines Reifepotential (bis ca. 3 Jahre nach Ernte)
Ausschanktemperatur: 10 - 12⁰ Celsius
Genusstipp:Apéro, Fondue, Raclette, Frischkäse, Tapas, Jubi-Rohschniken

Infos zum Produzenten

Altos R liegt in der Rioja Alavesa in der Stadt Laguardia, dem Teil, der politisch zum Baskenland gehört. Das sieht man deutlich an den Namen der Läden und Restaurants in dem malerischen Ort. Altos R pflegt einen sehr eleganten und finessenreichen Stil in der Weinbereitung. Durch perfekte Kellertechnik und nachhaltigen Weinbau entstehen blitzsaubere Tempranillos ohne oxidative Noten oder störende Alterungstöne. Die extrem sorgfältige Arbeit bringt unglaublich frische und bekömmliche Riojas hervor.


Vinifikation

Ein Teil der Viura-Trauben werden am Anfang der Reife gelesen, der zweite Teil wird vollreif geerntet, beide Teile werden im Stahltank kalt vergoren. Der reif geerntete Malvasia macht die alkoholische Gärung in der Barrique. 40% dieser Assemblage werden für vier Monate in 3-jährigen Barriques ausgebaut, während der Rest im Stahltank bleibt.

Suche